Der Nikolaus testet: HELD X-TRAFIT 2149

Eins vorweg: die Tante Louis is ne ganz gemeine, man kommt hin, spricht mit ihr und will eigentlich was bestimmtes und schwubs kauft man was anderes. Aber im großen und ganzen eine nettere und meiner Meinung nach Kompetentere Bedienung als Onkel Polo.

 

Nun zum eigentlichen Thema.

 

Wir wollen/wollten ja im August 2012 nach Schottland., ein Land was für ein klein bisschen mehr Niederschlag als Deutschland es ist, bekannt ist.

Eigentlich wollte ich für diese Situation die Regenüberzieher von FLM benutzen. Nun bin ich aber die Woche mit meinem Moped zur arbeit getingelt. Früh im trockenen und zum Glück erst nachmittags im Regen. Mal mit kleinen Tropfen, mit großen Tropfen, mit Wasser von Oben, mit Wasser von Unten UND mit Wasser von Oben + Unten! 😀

Meine Handschuhe von Firefox waren in kürzester Zeit pitsche patsche nass. Das hat mich jetzt so angekotzt genervt das ich zu Tante Louis gefahren bin, mit dem Ziel die „Probiker PR-05“ zu kaufen. Aber wie schon in der Bewertungen zu lesen, beim Ausziehen, vor allem bei feuchten Händen, zieht sich das innen Futter mit raus. Is dann echt ne Qual sie wieder anzuziehen.

Also musste was anderes her, auch hier hatte Tante Louis die Lösung: Handschuhe wo die regendichte Membrane mit dem Handschuh verschweißt ist, wie bei dem Held X-Trafit 2149.

Ich hab ihn also gekauft weil er viel angenehmer zu tragen war als jene mit loser Membrane. Bezahlt und gleich getestet. Es regnete immernoch und das nicht zu wenig. Meine Firefox waren die 20km zum Laden triefend nass geworden, ich konnte sie auswringen. Die Rücktour hab ich dann die Held angehabt und ich muss sagen: TOTAL BEGEISTERT!!!!111! 😀

Sie sind trocken, ich hab nicht geschwitzt… mal sehen was der intensiv Test in Schottland sagt.

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Guter Tipp, ich bin gespannt, was du berichten wirst.

    Ich glaube, ich fahre nächste Woche zu Raiffeisen und kaufe gefütterte Gummi-Gartenhandschuhe 🙂

  2. hmm…wird das nich ne schwitzige Angelegenheit? dann regnets grad nicht, dafür läuft die Suppe AUS dem Handschuh 😀

  3. Keine Ahnung, ich werde es ausprobieren. Und so lange das Innenwasser warm ist … 🙂

  4. Das sind sicher tolle Handschuhe, aber wenn ich einen Tipp geben darf: Das hier sind die besten Regenhandschuhe, die es gibt. Die einzigen sogar in meinen Augen:
    Melkerhandschuhe
    Ich habe sogar nur 5 Euro dafür bezahlt.

  5. Da fangen ja meine Hände bei dem Gedanken schon zu schwitzen an 😀

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .