Es tropft….

5000km sind seit dem Kauf meiner Virago vergangen. Beim Kauf gab es einen Gutschein über einen Ölwechsel inkl. Filter bei 26000km, diesem Ziel näherte ich mich…

Bis dann meine Kleine Maschine auf einmal anfing zu tropfen. Ich bin zu meinen Eltern gefahren, ca. 100km Autobahn. Da ich noch nie ausprobiert hatte wie schnell die kleine rennt nutzte ich die Fahrt für einen kleinen Test aus. In den Papieren ist sie mit 160km/h angegeben, bei 140km/h hab ich aufgehört, der Fahrtwind, der Lärm und die Vibrationen waren einfach nicht mehr schön…is ja ne Chopper und kein Rennesel…

Dort angekommen der erste Schock, mein Onkel meinte: Die tropft ja auf seine Rasengittersteine. Der erste kleine Tropfen…

Hab mir erstmal nix weiter dabei gedacht, wieder zuhause angekommen, Maschine abgestellt, Abends dann zum Sport, da seh ich schon 2 Tropfen an unterschiedlicher Stelle… Heute früh zur Arbeit, als ich wieder raus kam hatten sich 3 Tropen an unterschiedlicher Stelle gesammelt…. Na toll…und das 3 Wochen vor der großen Fahrt nach Schottland…

Also zur Werkstatt, Ölwechsel in Auftrag gegeben und die Suche nach dem Ölleck… der Mechaniker meinte: Vielleicht der kleine oder große Simmerring…

Mal abwarten was der Spaß kostet, obs schnell gefunden wird und nich noch was dazu kommt…..*bibber*

 

UPDATE:

Sie die kleine is wieder zurück aus der Werkstatt und ich hatte Glück, 16Euro und ne neue Dichtung später war alles wieder schick *puhh nochmal schwein gehabt*

 

UPDATE 2:

Es tropft immer noch :/

 

UPDATE 3:

Soll angeblich nur Rest-Öl gewesen sein, was unter ner Verkleidung vor kam, warum die das net vorher sauber gemacht haben..weis der Geier…

Es heißt also: vorsichtshalber weiter beobachten… *daumen drück*

1 Kommentar

  1. Uuuuuuuh, wie doof! Hoffentlich finden die den Fehler rechtzeitig … *daumen drück* …

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.